Näher am Kunden: Weltweit agierende Versicherungsgruppe setzt auf neue Kommunikationskanäle

Fallstudie: Global Insurance

Global Insurance* ist eine weltweit agierende Versicherungsgruppe, deren Vertriebs- und Kundenbetreuungsmodell auf der Zusammenarbeit mit unabhängigen Versicherungsagenturen und -maklern basiert. Ihr Ziel war es, Anfragen- und Schadensabwicklungen so einfach wie möglich zu gestalten. Hierfür war der Remote-Zugriff auf den zentralen Datei-Server von jedem Gerät erforderlich. Gleichzeitig sollten zeitgemäße Kommunikationskanäle wie WhatsApp, Twitter und Co. gefördert werden.

Herausforderung: 

Nahezu alle Versicherungsmakler waren bereits mit eigenem Smartphone und teilweise auch Tablets ausgestattet. Die Unabhängigkeit der Versicherungsmakler ließ jedoch keine vollständige Einbindung der mobilen Geräte durch die Global Insurance zu. Auch eine geschlossene Containerlösung kam nicht in Frage, da diese keinerlei Schnittstellen zu Diensten wie WhatsApp, Twitter und Co. vorsieht.

Lösung: 

Die neue Malware Inspection des Cortado Server ermöglicht den Zugriff auf Unternehmens-Dateien auch für nicht verwaltete Geräte und stellt gleichzeitig sicher, dass keine Viren oder ähnliche Malware ins Unternehmen gelangen.

Unsere Kunden sind positiv überrascht, dass sie uns jederzeit über neue Kommunikationswege erreichen. Damit sind wir einen großen Schritt näher am Kunden und halten Mitbewerber auf Abstand.

Fakten:

  • Branche: Versicherungswesen
  • Lösung: Cortado Server
  • Hardware: iPads, iPhones, Android- und Windows-Mobile-Geräte

 

Fallstudie downloaden (PDF)

*Global Insurance steht stellvertretend für einen Kunden mit einem abgeschlossenen oder laufendem Projekt, dessen Namen wir aktuell aus diversen Gründen nicht nennen dürfen.