Apple User Enrollment (Benutzerregistrierung) für BYOD

Whitepaper User Enrollment

Mit iOS 13 haben Unternehmen völlig neue Möglichkeiten, ihren Mitarbeitern die berufliche Nutzung privater Smartphones zu ermöglichen. Für dieses sogenannte BYOD-Konzept (Bring-Your-Own-Device) bot iOS bisher keine geeigneten Mechanismen. Mit dem User Enrollment in iOS 13 hat Apple nun nachgebessert.

In diesem Whitepaper erfahren Sie mehr über alle Änderungen, wie z.B:

  • Welche Policies, Befehle und Profileinstellungen können IT-Admins mit dem User Enrollment implementieren?
  • Welche Verwaltungsmöglichkeiten für Apple BYOD werden zukünftig nicht mehr möglich sein?

Dieses Whitepaper richtet sich vorrangig an IT-Administratoren und Unternehmen, die mehr erfahren wollen über die Änderungen an der iOS-basierten Verwaltung im Rahmen von BYOD-Konzepten. Interessant ist es aber auch für Endanwender (z.B. Mitarbeiter), denn es erklärt, welche Informationen über das private Gerät das Unternehmen einsehen kann.

Das Whitepaper macht deutlich, wie Apples User Enrollment hilft, die verschiedenen Management-, Sicherheits- und Produktivitätsanforderungen des Unternehmens bei BYOD-Konzepten zu erfüllen, ohne die Privatsphäre des Mitarbeiters zu verletzen.

Download White Paper