Krankenhauszukunftsgesetz: Starten und finanzieren Sie mobiles Arbeiten in Ihrer Klinik

Mit dem Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) stellen Bund und Länder gemeinsam über 4 Milliarden Euro für die Modernisierung und Digitalisierung von Krankenhäusern bereit. Nutzen Sie die Gelegenheit! Mit Cortado MDM bieten wir Ihnen die ideale Lösung, um Arbeitsabläufe mit Smartphones und Tablets umzusetzen – einfach, sicher und DSGVO-konform.

Arzt mit Smartphone

Integrieren Sie Smartphones und Tablets in den Klinik-Alltag

In vielen Arbeitsbereichen in der Pflege, der Diagnostik, der Therapie und der Verwaltung können Smartphones und Tablets die Arbeit erleichtern und verbessern.

Mit unserem Mobile-Device-Management-System Cortado MDM sorgen Sie für die sichere Verwaltung der Geräte und verteilen die benötigten Apps an die Mitarbeiter.

Viele Kliniken verwenden bereits heute Cortado MDM und optimieren so ihre Arbeitsabläufe.

Entdecken Sie die Möglichkeiten mobiler Arbeitsabläufe

All das und viel mehr ist möglich mit mobilen Geräten und Cortado MDM.

  • Anfrage und Bestellung von Patientenessen per Tablets
  • Mobiler Zugriff auf die Patientenakte inklusive Arztbriefen, Befunden, Röntgenaufnahmen und Laborbefunden
  • Mit iPads auf dem Rettungswagen unterwegs auf benötigte Daten zugreifen und damit schnell auf die medizinische Sachlage reagieren
  • Therapiesitzungen und Diagnosegespräche mit Tablets – auch coronabedingt aus der Ferne
  • Bestehende Beschwerden bei Patienten abfragen und mobil erfassen
  • Patiententransportdienste informieren sich unterwegs, in welcher Abteilung sie Patienten abholen sollen.
  • Nutzen Sie die KIS-App auf dem Smartphone
  • Dokumentieren Sie Behandlungsunterlagen auf mobilen Geräten
  • Patientenaufklärung auf mobilen Devices
  • Nutzen Sie Smartphones statt einer Telefonanlage
  • Setzen Sie zusätzlich Telemedizin ein
  • Mobile Wunddokumentation einführen

Kundenstimmen

Klinikum Oldenburg

„Ohne mobile Geräte geht es nicht. Die Mobilität hat neue Arbeitsprozesse geschaffen, und wir als IT müssen diese unterstützen.“

Ralf Boldt, Abteilungsleiter IT, Klinikum Oldenburg
Anwenderbericht →

Logo Gesundheit Nordhessen

„Angesichts des IT-technischen Fortschritts kommt ein Krankenhaus heute um ein Mobile Device Management nicht mehr herum.“

Dr. Henning Janßen, Zentralbereichsleiter IT, Gesundheit Nordhessen
Anwenderbericht →

Logo Landshut

„Ich war positiv überrascht, weil alles sehr gut funktioniert. Die Dokumentation war sehr gut, der Support half mir bei meinen Fragen schnell weiter. Die Einrichtung mit Cortado war kein großer Act.“

Manfred Lang, EDV-Leiter des Bezirkskrankenhauses Landshut
Anwenderbericht →

Ärztin am Laptop

Starten Sie jetzt mit mobilem Arbeiten in allen Fachdisziplinen und Abteilungen

Die Gelegenheit, Arbeitsprozesse zu mobilisieren, war noch nie so günstig. Profitieren auch Sie vom Krankenhauszukunftsgesetz und bringen Sie die Digitalisierung und das mobile Arbeiten in Ihrer Einrichtung voran. Sogar bereits laufende Projekte werden gefördert.

  • Mit unserer Lösung Cortado MDM können Sie sehr einfach und zugleich sicher Smartphones und Tablets für Ihre tägliche Arbeit einsetzen. Kostenlos testen →
  • Wie kommen Sie an die Mittel? Lassen Sie sich von kompetenten Institutionen, wie der Entscheiderfabrik bei der Antragstellung beraten.
  • Entdecken Sie Möglichkeiten und Referenzprojekte in unsere Webinar-Aufzeichnung „Smarte Geräte für smarte Krankenhäuser“.

Warten Sie nicht länger mit der Digitalisierung!

Wie Sie das mobile Arbeiten in Ihrer Klinik einfach initiieren und solide finanzieren, anschaulich erklärt anhand erfolgreicher Referenzprojekte, erfahren Sie von unserem CEO Sven Huschke in seinem Vortrag „Smarte Geräte für smarte Krankenhäuser“.

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne →

Cortado Mobile Solutions ist Mitglied in der Entscheiderfabrik und im Verband der Krankenhaus IT-Leiter.